Psychotherapie

Unser therapeutisches Vorgehen basiert auf der kognitiven Verhaltenstherapie (kVT), die aus der empirischen Psychologie als Wissenschaftsdisziplin hervorgegangen ist. Wir legen gro├čen Wert auf Transparenz und orientieren uns dabei an Ihren individuellen Zielen und Bed├╝rfnissen. Dies beinhaltet f├╝r uns selbstverst├Ąndlich auch die Einbindung moderner, schulen├╝bergreifender Methoden wie etwa Schematherapie oder achtsamkeitsbasierte Verfahren. 

Je nach Anliegen und Beschwerdebild variieren Anzahl und Frequenz der Therapiesitzungen. Kurzzeittherapien umfassen bis zu 25 Sitzungen, Langzeittherapien zwischen 45 und 80 Sitzungen.

...f├╝r gesetzlich Versicherte

Als Privatpraxis bieten wir Therapien f├╝r gesetzlich Versicherte im sogenannten Kostenerstattungsverfahren an. Da der Bedarf an Psychotherapiepl├Ątzen durch Vertragstherapeuten bzw. kassenzugelassene Therapeuten, die direkt ├╝ber Ihre Gesundheitskarte mit den Krankenkassen abrechnen, nicht gedeckt werden kann, finanzieren viele gesetzliche Krankenversicherungen in begr├╝ndeten Einzelf├Ąllen auch Psychotherapien in Privatpraxen. Die wichtigste Voraussetzung hierf├╝r ist, dass Ihnen bei kassenzugelassenen Psychotherapeuten kein zeitnaher Therapieplatz angeboten werden kann. Da die Krankenversicherungen einen Versorgungsauftrag haben, sind sie jedoch nach ┬ž 13 Abs. 3 SGB V gesetzlich dazu verpflichtet, Ihnen innerhalb einer akzeptablen Wartezeit eine psychotherapeutische Behandlung zu erm├Âglichen.

Im Rahmen eines Erstgespr├Ąchs erhalten Sie von uns alle notwendigen Informationen und Formulare hierzu. Eine ├╝bersichtliche Zusammenstellung des genauen Vorgehens finden Sie dar├╝ber hinaus unter folgendem Link: https://www.therapie.de/psyche/info/fragen/wichtigste-fragen/psychotherapie-kostenerstattung/

 

...f├╝r privat Versicherte u. Beihilfeempf├Ąnger 

Private Versicherungen und Beihilfen erstatten die Kosten f├╝r eine Psychotherapie gem├Ą├č Ihrer individuellen Vertragsbedingungen. Bitte kl├Ąren Sie vorab mit Ihrer Versicherung, ob und in welchem Umfang Psychotherapie in Ihrem Tarif enthalten ist und welche Unterlagen eingereicht werden m├╝ssen.  

Das Honorar richtet sich nach der Geb├╝hrenordnung f├╝r Psychologische Psychotherapeuten (GOP). 

 

...f├╝r Heilf├╝rsorgeempf├Ąnger

Die Heilf├╝rsorge ├╝bernimmt in der Regel die Kosten f├╝r eine psychotherapeutische Behandlung. Bitte informieren Sie sich vorab ├╝ber die Bedingungen f├╝r eine Kosten├╝bernahme. Auch SoldatInnen k├Ânnen sich seit der Vereinbarung zwischen der Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) und dem Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) ├╝ber die Heilf├╝rsorge in psychotherapeutischen Privatpraxen behandeln lassen. Voraussetzung ist eine ├ťberweisung Ihres Truppenarztes.

 

...f├╝r Selbstzahler

Selbstverst├Ąndlich haben Sie auch die M├Âglichkeit, die Behandlungskosten f├╝r eine Psychotherapie selbst zu tragen. In diesem Fall entf├Ąllt das Antragsverfahren und es erfolgt keine Meldung an die Krankenversicherung. 

Das Honorar richtet sich nach der Geb├╝hrenordnung f├╝r Psychologische Psychotherapeuten (GOP).